Shen Shiatsu

Shen Shiatsu Behandlung

Shen Shiatsu (Shen = Herzbewusstsein) legt den Fokus auf die bewusste Wahrnehmung und Berührung des Körpers. Es vereint klassisches Shiatsu mit westlichen Behandlungsprinzipien aus der Osteopathie. Eine Shen Shiatsu-Behandlung unterstützt die individuellen Veränderungs- und Anpassungsprozesse und der Organismus wird ins Gleichgewicht gebracht, indem die sieben selbstregulierenden Hauptsysteme des Körpers aktiviert und verbunden werden:

  • Das Muskel-Skelett System: die innere und äussere Haltung für mehr Bewegungsfreiheit, Mobilität und neue Ausrichtung
  • Das Cranio-Sakrale System: die Ebene der langsamen Rhythmen für Entschleunigung, Tiefe, Ausblick und Weitsicht
  • Das Fasziensystem: für funktionelle Einheiten und Balance durch Kraftübertragung, Bewegungskoordination und Stossdämpfung
  • Das Druckkammer-System: der Druckausgleich der fünf Hauptdruckkammern Schädel, Brust, Bauch, Unterleib und Rückenmarkskanal
  • Das viszerale System: die Kraft der Transformation von Nahrung in Energie
  • Das Herzkreislauf-System: das Fulkrum aller Systeme für den Transport von Energie in jede einzelne Zelle – der Kern von Shen Shiatsu
  • Das Energiesystem: der Ursprung des Seins für die Regulation über das Energiesystem von Innen nach Aussen und von Aussen nach Innen

Eine weitere Herangehensweise mit Shen Shiatsu bietet die 8er Serie Behandlungssequenz. Eine Behandlungsserie umfasst acht Behandlungen, welche einem bestimmten Zyklus folgen, um das körperliche und seelische Gleichgewicht zu harmonisieren. Bei jeder Behandlung wird der Fokus auf ein anderes selbstregulierendes Hauptkörpersystem gelegt. Dies ermöglicht es, die Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln anzugehen und Körper und Geist ganzheitlich zu vitalisieren.

Achtsam zu mehr Energie und Balance
Was ist Shen Shiatsu? (Shen = Herzbewusstsein)
Shen Shiatsu ist eine Synthese von Shiatsu – Poesie der Bewegung und Osteopathie – Poesie der Rhythmen
Der Fokus von Shen Shiatsu liegt auf der bewussten Wahrnehmung und Berührung der drei Realitäten des Körpers, welche sich als geschlossene sowie auch als untereinander verbundene Systeme selbst regulieren. Wir finden die mechanische Realität in den Gewebestrukturen des Bewegungsapparats und eine dynamische Ebene in den Flüssigkeiten, welche im Körper zirkulieren. Die energetische Wirklichkeit manifestiert sich in den elektro-magnetischen Feldern, welche die Gewebestrukturen, die Flüssigkeiten und das Nervensystem umhüllen und durchdringen.
Dieser Fokus wird durch die lauschenden Hände und dem offenen Herzen in der Berührung umgesetzt und regt somit die Selbstheilungskräfte des Körpers an.
Mit verschiedenen Behandlungsprinzipien aus Shiatsu, Osteopathie, cranio-sakraler und struktureller Arbeit ergeben sich unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten für die individuellen Themen, Anliegen oder Beschwerden.

Wir kontaktieren, behandeln und verbinden die sieben selbstregulierenden Hauptsysteme unseres Körpers:
Wenn mehrere dieser Systeme berührt, wahrgenommen und integriert werden, wird die Selbstheilungskraft des Körpers vielschichtig aktiviert. Individuelle Veränderungs- und Anpassungsprozesse werden unterstützt, um den Organismus wieder ins Gleichgewicht zu bringen und das eigene Potenzial zu entfalten, und um das Leben mit all seinen Überraschungen und den persönlichen Entwicklungsprozessen zu meistern.

Das Muskel-Skelett System, die innere und äussere Haltung.
Mehr Bewegungsfreiheit, Mobilität und neue Ausrichtung.
Durch das Arbeiten mit gezielten und individuell angepassten Berührungsqualitäten und Techniken an den verschiedenen Schlüsselpunkten am Achsen- und Extremitäten Skelett, dem Befreien von Einschränkungen der Gelenke, Muskel und Sehnen wird der Körper beweglicher, richtet sich aus und findet in sein Lot zurück.

Das Cranio-Sakrale System, die reziproke Spannungsmembrane.
Ebene der langsamen Rhythmen, Entschleunigung, Tiefe, Ausblick und Weitsicht.
Stagnationen im Flüssigkeitskontinuum durch Stress, Traumata oder emotionale Einflüsse, die zum Beispiel zu Ermüdung, Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen und Einschränkung unserer Vitalität führen können, werden durch sanfte, lauschende Hände zum Fliessen gebracht und das Gewebe/die Membrane können sich entspannen und regenerieren, die Vitalität wird gefördert.

Das Faszien System, funktionelle Einheiten & Balance durch Kraftübertragung, Bewegungskoordination und Stossdämpfung.
Alle Körperstrukturen sind von Faszien (Bindegewebe) umhüllt. Wie ein dreidimensionales Spinnennetz verbindet, unterteilt, schützt, isoliert, absorbiert, leitet, spannt etc. es alle Gewebestrukturen.
Durch Kontakt zur reziproken Spannung mittels Druck und/oder Zug können alte, einschränkende Muster transformiert werden. Faszienverklebungen,
Verspannungen und Narben, die durch Unfälle, schlechte Gewohnheiten, Entzündungen, emotionale Einflüsse und andere Dysfunktionen entstehen können, werden mobilisiert und vitalisiert.

Das Druckkammer System, Druckausgleich als magischer Schlüssel.
Die fünf Hauptdruckkammern unseres Körpers, Schädel, Brust, Bauch, Unterleib und Rückenmarkskanal gleichen sich kontinuierlich untereinander aus und regulieren die Zirkulation des Liquors, Blut- und Lymphflusses, Sauerstoff/CO2 Austausches und alle anderen Flüssigkeiten des Köpers. Die Druckkammern sind durch Querstrukturen voneinander getrennt.
Stress, Druck und Reizüberflutung führen zu einem Überdruck/Unterdruck im Körper, die Querstrukturen verhärten oder erschlaffen. Dies führt zum Beispiel zu einem eingeschränkten Atemmuster oder zu Verdauungsbeschwerden. Durch das Ausgleichen der Druckverhältnisse können die verschiedenen Systeme ihre Funktionen wieder uneingeschränkt regulieren.

Das Viszerale System, die Kraft der Transformation – Umwandlung von Nahrung in Energie.
Durch die Behandlung des ganzen Verdauungssystems und den damit verbundenen Organen und Strukturen, werden Beweglichkeitseinschränkungen aufgelöst und der Fluss von Energie und Informationen wird gefördert. Die Ausscheidung von Giftstoffen und Abfallprodukten wird angeregt – Ein körperlicher, emotionaler und psychischer Entgiftungsprozess.

Das Herzkreislauf System, das Fulkrum aller Systeme – der Kern von Shen Shiatsu!
In allen Lebenssituationen passt sich das Herzkreislaufsystem, und somit das Herz, in dessen Zentrum (Fulkrum) an. Um allen Herausforderungen des Lebens zu begegnen und sie zu meistern und Liebe und Freude zu leben, benötigen wir ein Herz, das sich als Fulkrum frei aufgehängt, in alle Richtungen bewegen kann, sich ausdehnt und zusammenzieht, um sein Potenzial voll auszuschöpfen und alle anderen selbstregulierenden Systeme unterstützen zu können. Dies wird durch die Arbeit mit dem Herz und dem Herzkreislauf erreicht und somit auch der Transport von Energie über das Blut in jede einzelne Zelle gefördert.

Das Energiesystem, der Ursprung des Seins.
Der Fokus liegt in der Rückverbindung von Kopf, Herz und Bauch, von Geist, Seele und Körper.
Die Regulation über das Energiesystem von Innen nach Aussen und von Aussen nach Innen.
Ein tiefer Kontakt mit dem Atem des Lebens berührt die Quelle unserer Ressourcen und wir können uns Eins mit uns und dem Leben fühlen.
Wir vereinen Rhythmus, Fluss und Kontinuität wie auch Ruhe, Fokus und Kreativität. Reorganisation und Neuausrichtung entfalten sich.

Mehr lesen